China Inflation – Inflationsrate 10/2021 = 1,5%, CPI = 101,3

Zuletzt geändert: 12. November 2021

aktuelle Inflationsrate in China, Verlauf in 2021

Abb. 1: Inflation in China 2021

Im Oktober 2021 stieg der nationale Verbraucherpreisindex in China (VPI) um 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dabei stiegen die Preise in städtischen und ländlichen Gebieten um 1,6 bzw. 1,2 Prozent; die Preise für Nahrungsmittel sanken um 2,4 Prozent. Verbraucherpreise von Non-Food-Produkten stiegen um 2,4 Prozent. Die Preise für Konsumgüter und Dienstleistungen stiegen um 1,6 bzw. 1,4 Prozent. In den ersten zehn Monaten stieg die Inflation in China im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,7 Prozent.

Informationen über Verbraucherpreise ohne Energie und Nahrung gibt es auf der Seite Kerninflation.

 

 

Die aktuelle Inflationsrate in China ist im Oktober 2021 = 1,5% (Quelle: www.stats.gov.cn)

Historische Entwicklung der Inflationsrate in China

In der Abbildung 2 ist die Inflationsrate von 1987 bis 2021 dargestellt. In den 80ziger und 90ziger Jahren waren die Verbraucherpreisänderungen besonders hoch. Der Maximalwert wurde 1994 mit 24,3% erreicht. Seit 2015 bewegt sich die jährliche Inflation zwischen Werten von 1% – 3%.

Entwicklung der Inflation in China 1987 - 2021

Abb. 2: China Inflation, die Entwicklung von 1987 – 2021. Quelle: fred.stlouisfed.org

Erzeugerpreise

Im Oktober 2021 stieg der Erzeugerpreisindex (PPI) für Industriegüter um 13,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr und 2,5 Prozent gegenüber dem Vormonat. Der Einkaufspreisindex für Industriegüter stieg gegenüber dem Vorjahr um 17,1 Prozent und gegenüber dem Vormonat um 2,6 Prozent. In den ersten zehn Monaten stiegen im Durchschnitt der Erzeugerpreis von Industrieprodukten gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 7,3 Prozent und der Einkaufspreis von Industrieprodukten um 10,1 Prozent.

Prognose der Inflation in China 2021 – 2026

In der Tabelle 1 ist die Prognose des Internationale Währungsfonds von Oktober 2021 angegeben. Quelle: www.imf.org

Der IWF geht für 2021 von einer Änderung der Verbraucherpreise in China zum Vorjahr von 1,1% aus. Im Vergleich zur Situation in Europa und der Inflation in den USA liegt die Prognose für China auch für 2022, 2023, bis 2026 nicht über 2,0%.

Tab. 1: Prognose des IWF der Inflationsrate von China, 2021 – 2026

Jahr China Inflation Prognose
2021 1,1%
2022 1,8%
2023 1,9%
2024 2,0%
2025 2,0%
2026 2,0%

Ähnliche Seiten

Inflationserwartung

Literatur

9/2021 Nordea: China outlook: How worried we should be?